01_wohnhaus
Wohnhaus - Reinach (BL)
Wohnhaus.
_____________________________________

Wohnen und Arbeiten unter einem Dach! Bestehende Baumaterialien wie Fenster, Treppen u.s.w., eine vorhandene Bauparzelle, ein kleines Budget, das Bedürfnis Arbeiten und Wohnen unter einem Dach zu kombinieren und zusätzlich strenge Bauvorschriften waren die Vorgaben, die b-r-a-n-d beim Entwurf und der Planung des Hauses am Rainenweg 21 in Reinach (Basel-Land) zu berücksichtigen hatte.

Entstanden ist ein lichtdurchflutetes Holzhaus mit 260 m2 Wohn- und Arbeitsfläche. Zwei 100 m2 grosse Räume lassen sich durch bis zu fünf Meter grosse Tore und Schiebewände für die wechselnden Wohn- und Arbeitssituationen unterteilen.

Die strengen Bauvorschriften bezüglich Dachform (nur Satteldach erlaubt) wurden durch das diagonale Zusammenlaufen der Firste auf einen Punkt hin sehr innovativ umgesetzt. In der Aussenansicht entstand eher ein Pultdach, was dem Haus einen fabrikartigen Charakter verleiht und den Ansprüchen in punkto zeitgemässes Wohnen der Hauseigentümer entgegenkommt.

Der unkonventionelle Charakter des Hauses hatte zur Folge, dass die Finanzierungsinstitute sehr zurückhaltend mitwirkten und deshalb auf äusserste Sparsamkeit geachtet werden musste. Dieser Umstand konnte von b-r-a-n-d so ausgespielt werden, dass die Einfachheit der Materialien zu einem gestalterischen Thema wurden und sehr einfache praktische Lösungen bei der Aufteilung der multifunktionalen Räume gefunden werden mussten, respektive konnten. Diese «Kargheit» trug letztendlich nur zur Kohärenz der Gestaltung und der Konstruktion bei.

02_wohnhaus
Wohnhaus - Reinach (BL)