01_probebuehne
Probebühne - Werkraum Warteck pp
Probebühne.
_____________________________________

Die ProbeBühne als künstlerisches Netzwerk-Labor. b-r-a-n-d hat im ehemaligen Trebertrocknungsraum der Brauerei Warteck mit dem Einbau einer leichten Galerie den Raum zu einem multifunktionalen Arbeitsort umgestaltet. Hier wird auf 130 m2 geprobt, getanzt, diskutiert, gebaut, gegessen, aufgetreten, präsentiert, ausgestellt, geschlafen, gefeiert, geschrieben und vernetzt.

Nutzer und NutzerInnen sind Cîrquen’flex, die Compagnie Be Willie, verschiedene Tänzer, Kursleiterinnen, Theaterleute, Performer und andere Künstlerinnen. Die Multifunktionale Raumunterteilung erlaubt ihnen auf zwei Etagen ohne Verlust an Probefläche auch andere Aktivitäten, die zum «Business» gehören, am Ort selber auszuführen: Schreibarbeit, Sitzungen, Planungsarbeit etc.

Der Raum bietet oft auch Platz für kleinere Aufführungen. Die Leichtigkeit der Konstruktion ermöglicht dabei eine Raumübersicht aus Vogelperspektive, was viele Artisten und Künstlerinnen sehr schätzen, und sie respektiert gleichzeitig den hellen und grosszügigen Industriecharakter des ehemaligen Trebertrocknerraums.

02_probebuehne
Probebühne - Werkraum Warteck pp